Das BFKDO Mattersburg

Das Bezirksfeuerwehrkommando Mattersburg ist eine wichtige Organisation im burgenländischen Feuerwehrsystem. Es hat die Aufgabe, die Feuerwehren im Bezirk Mattersburg zu organisieren, zu unterstützen und zu koordinieren. Darüber hinaus  werden regelmäßig Lehrgänge und Übungen für die Mitglieder der zugehörigen Feuerwehren durchgeführt.

Das Bezirksfeuerwehrkommando Mattersburg ist auch für die Katastrophenhilfe im Bezirk verantwortlich. Im Falle einer Naturkatastrophe oder eines Großereignisses koordiniert das Bezirksfeuerwehrkommando die Einsatzkräfte und sorgt für eine schnelle und effektive Hilfeleistung. Hierbei arbeitet das Bezirksfeuerwehrkommando eng mit anderen Behörden und Organisationen zusammen, um eine erfolgreiche Zusammenarbeit zu gewährleisten.

Der Bezirk in Zahlen

24

Feuerwehren

im Bezirk, davon 2 Betriebsfeuerwehren
1466

Feuerwehr-
mitglieder

1293 aktive Mitglieder und 173 in der Reserve
261

Mitglieder der Feuerwehrjugend

und 19 Feuerwehr Kids Mitglieder
87

Feuerwehr-
fahrzeuge

stationiert bei allen Feuerwehren

Abschnitte

Die Feuerwehrabschnitte sind untergeordnete Organisationseinheiten des Bezirksfeuerwehrkommandos und dienen der Koordination und Organisation der Feuerwehreinsätze in einem bestimmten Bereich. Jeder Abschnitt besteht aus mehreren Feuerwehren und wird von einem Abschnittskommandanten geleitet. Die Funktion der Feuerwehrabschnitte besteht darin, die örtlichen Gegebenheiten und Einsatzmöglichkeiten der Feuerwehren im Abschnitt zu koordinieren und im Einsatzfall schnell und effektiv Hilfe zu leisten.

Abschnitt 1

Draßburg, Baumgarten, Schattendorf, Loipersdorf, Rohrbach, Marz

Abschnitt 2

Antau, Hirm, Stöttera, Zemendorf, Mattersburg, Walbersdof, Pöttelsdorf, BTF ÖKI-SAX

Abschnitt 3

Krensdorf, Sigles, Pöttsching, Neudörfl, BTF FunderMax

Abschnitt 4

Bad Sauerbrunn, Wiesen, Forchtenau, Neustift a.d. Rosalia, Sieggraben

Das Bezirksfeuerwehrkommando

OBR Adi Binder
Bezirksfeuerwehrkommandant
BR Ing. Gernot Gruber
Bezirksfeuerwehrkommandanten-Stellvertreter
Bezirksreferent für Alarm- und Nachrichtenwesen
BR Dipl.-Ing. (FH) Harald Grafl
Bezirksfeuerwehrkommandanten-Stellvertreter
Bezirksreferent für Technik