Abschnitt 2EinsätzeTechnischer Einsatz

Traktorbergung in Mattersburg

Beitrag von:

Zu gleich zwei technischen Einsätzen wurde die Feuerwehr Mattersburg am 10.11.2023 gerufen.

Nachdem am Knoten Mattersburg ein Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hatte, landete dieser im Bankett. Der PKW konnte durch die Mannschaft wieder auf die Straße befördert werden und anschließend seine Fahrt fortsetzen.

Bereits während der Nachbereitungsarbeiten im Feuerwehrhaus läuteten erneut die Rufempfänger. Im Stadtgebiet kam es zu einem Traktorunfall. Ein Traktor mit Anhänger kam ins Schleudern und kippte danach um. Dabei verkeilte sich der Anhänger zwischen dem Traktor und einem Bus. Um den Druck vom Anhänger auf den Bus zu nehmen musste der Traktor mittels Seilwinde und Hebeballon gänzlich zur Seite gelegt werden. Der Bus konnte daraufhin die Einsatzstelle selbst verlassen. Nach dem Trennen des Anhängers von der Zugmaschine wurde dieser mit der zweiten Seilwinde herausgezogen. Der Anhänger wurde vom Besitzer mit einem zweiten Traktor abgeschleppt. Nach dem Abtransport wurde der Traktor mittels Hebeballon und Seilwinde wieder aufgestellt und auf einen bereitgestellten Tieflader verladen. Nach dem Reinigen der Fahrbahn konnte nach rund zwei Stunden wieder eingerückt werden. Die Feuerwehr Mattersburg war mit vier Fahrzeugen im Einsatz. Wir bedanken uns bei der Polizei für die reibungslose Zusammenarbeit.

Neueste Beiträge

Archiv

Ähnliche Beiträge
AktuellesVeranstaltungen

Bezirksfeuerwehrtag 2024

Am Sonntag, den 18.02.2024 fand der diesjährige Bezirksfeuerwehrtag des Bezirksfeuerwehrkommandos Mattersburg im Gemeindesaal in Pöttsching statt. Im Beisein des Landesfeuerwehrkommandanten…