Abschnitt 2BrandeinsatzEinsätze

Zimmerbrand in Hirm

Beitrag von:

Am Mittwoch, den 09. August 2023 um 18.17 Uhr wurde die FF Hirm zu einem Zimmerbrand gerufen.

In einem Einfamilienhaus direkt auf der Durchfahrtstraße in Hirm, kam es aus bisher unbekannten Gründen zu einem Brand. Beim Eintreffen der Wehr, wurde noch eine Person im Haus vermutet.

Sofort ordnete der Einsatzleiter einen Atemschutztrupp an eine Erkundung durchzuführen und dieser konnte nach kurzer Zeit bereits Entwarnung geben, dass sich keine Person mehr im Gebäude befindet.

Da ein engagierter Nachbar (und ebenfalls Mitglied der Feuerwehr) bereits vor dem Eintreffen mit der Brandbekämpfung mittels Handfeuerlöscher begonnen hatte, konnte dadurch schlimmeres verhindert werden und es wurde nur mehr einen kleinen Brand bzw. ein stark verrauchtes Haus vorgefunden.

Weitere Trupps führten Nachlöscharbeiten durch und kontrollierten das gesamte Gebäude mittels Wärmebildkamera.

Nach knapp 2 Stunden konnten insgesamt 5 Wehren mit 9 Fahrzeuge und 69 Einsatzkräften sowie das Rote Kreuz mit 2 RTW und NEF und die Polizei den Einsatz beenden.

Neueste Beiträge

Archiv

Ähnliche Beiträge
AktuellesVeranstaltungen

Bezirksfeuerwehrtag 2024

Am Sonntag, den 18.02.2024 fand der diesjährige Bezirksfeuerwehrtag des Bezirksfeuerwehrkommandos Mattersburg im Gemeindesaal in Pöttsching statt. Im Beisein des Landesfeuerwehrkommandanten…