Abschnitt 1Abschnitt 2EinsätzeTechnischer Einsatz

Verkehrsunfall auf der B50

Beitrag von:

Während der Traktorbergung am 21.08.2023 in Schattendorf kam es auf der B50 Höhe Antau zu einem folgenschweren Verkehrsunfall.

Der Lenker eines PKW kollidierte mit einem entgegenkommenden Motorradlenker. Die Feuerwehr Antau wurde gemeinsam mit der Feuerwehr Stöttera, der Polizei sowie Notarzt und Rettungsdienst zum Unfallort alarmiert. Für den Lenker des Motorrades kam trotz sofort eingeleiteter Wiederbelebungsmaßnahmen leider jede Hilfe zu spät. Die Feuerwehr Mattersburg wurde daraufhin von den Antauer Kameraden zur Bergung des Motorrades angefordert. Den Abtransport des PKW übernahm ein gewerbliches Abschleppunternehmen.

Die B50 war für die Dauer der Unfallerhebungsmaßnahmen und Bergungsarbeiten für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Feuerwehr Mattersburg stand mit einem Fahrzeug für 30 Minuten im Einsatz. Wir bedanken uns bei allen eingesetzten Kräften für die reibungslose Zusammenarbeit.

Neueste Beiträge

Archiv

Ähnliche Beiträge
AktuellesVeranstaltungen

Bezirksfeuerwehrtag 2024

Am Sonntag, den 18.02.2024 fand der diesjährige Bezirksfeuerwehrtag des Bezirksfeuerwehrkommandos Mattersburg im Gemeindesaal in Pöttsching statt. Im Beisein des Landesfeuerwehrkommandanten…