Abschnitt 2EinsätzeTechnischer Einsatz

Fahrzeugbergung in Mattersburg

Beitrag von:

Am Vorabend des 24. Dezember wurden die Mitglieder gemeinsam mit der Polizei und dem Roten Kreuz zu einem Verkehrsunfall in die Felixstraße alarmiert.

Eine Lenkerin krachte aus bisher ungeklärter Ursache gegen zwei auf einem Parkplatz abgestellte Fahrzeuge. Die Lenkerin blieb bei dem Unfall zum Glück unverletzt. Zwei beschädigte PKW wurden am Parkplatz abgestellt und ein drittes mittels Abschleppbrille von der Unfallstelle verbracht und auf einem gesicherten Parkplatz abgestellt. Anschließend wurde die Fahrbahn gereinigt und die Verkehrsfläche wieder freigegeben.

Im Einsatz standen 23 Mitglieder mit fünf Fahrzeugen. Wir bedanken uns bei der Polizei und dem Roten Kreuz für die reibungslose Zusammenarbeit.

Neueste Beiträge

Archiv

Ähnliche Beiträge
AktuellesVeranstaltungen

Bezirksfeuerwehrtag 2024

Am Sonntag, den 18.02.2024 fand der diesjährige Bezirksfeuerwehrtag des Bezirksfeuerwehrkommandos Mattersburg im Gemeindesaal in Pöttsching statt. Im Beisein des Landesfeuerwehrkommandanten…