AktuellesVeranstaltungen

Buchpräsentation / 2. Florianischießen

Am 29. Dezember 2023 lud das Bezirksfeuerwehrkommando Mattersburg zur Buchpräsentation „Chronik des Feuerwehrbezirkes Mattersburg 2008 – 2023, Band 2“ ins Feuerwehrhaus Mattersburg ein.

Zu Beginn dieser Veranstaltung erfolgte die Kranzniederlegung bei der Bezirksflorianikapelle, um der verstorbenen Kameraden zu gedenken. Im Anschluss daran konnte OBR Adi Binder zahlreiche Ehrengäste, darunter Landtagsabgeordnete Claudia Schlager, Landtagsabgeordnete Melanie Eckhardt, Landesfeuerwehrkommandant Ing. Franz Knopf und viele weitere Gäste recht herzlich begrüßen.

Zum 85-jährigen Jubiläum des Bezirksfeuerwehrkommandos Mattersburg im Jahr 2008 wurde erstmals die Geschichte seit der Gründung aufgearbeitet und in Form der „Chronik des Feuerwehrbezirkes Mattersburg 1923 – 2008“ veröffentlicht. Das gegenwärtige Kommando sah es als seine Pflicht an, anlässlich des 100-jährigen Bestehens, diese historische Dokumentation weiterzuführen, um die geschichtliche Aufarbeitung des Bezirksfeuerwehrkommandos und der Feuerwehren im Bezirk Mattersburg zu vervollständigen. Mit dem nun vorliegenden Manuskript als „Chronik des Feuerwehrbezirkes Mattersburg 2008 – 2023, Band 2“ ist dies gelungen, so der Bezirksfeuerwehrkommandant.

HBI Dr. Karl Gruber führte mit seinem Vortrag durch die letzten 100 Jahre, von der Gründung bis heute, des Feuerwehrbezirkes Mattersburg. Abgerundet wurde dieser Vortrag mit zahlreichen Bildern und Geschichten aus der damaligen Zeit.

Passend zum vorangegangenen Vortrag wurde anschließend ein Blick in die Zukunft gegeben und der neue Webauftritt des Bezirksfeuerwehrkommandos Mattersburg durch HBI Michael Spuller präsentiert bzw. näher vorgestellt.

Im Anschluss an diese Fachvorträge erfolgten die Ehrungen, wo Sachbearbeiter Fabian Swoboda mit der Verdienstmedaille in Bronze und Heinrich Rohrhofer mit der Verdienstmedaille in Gold ausgezeichnet wurden.

Bevor dieser Festakt mit dem Abspielen der Landeshymne sein Ende fand, erfolgten noch die Ansprachen der Ehrengäste, wo man sich von der geleisteten Arbeit, sowohl in der Vergangenheit als auch gegenwärtig, beeindruckt zeigte.

Parallel dazu startete auch das 2. Florianischießen mit großartigen Sachpreisen, wo die Schützen, egal ob jung oder alt, ihr Können unter Beweis stellen konnten. Zwischendurch konnten sich die Gäste mit kühlen Getränken und warmen Speisen stärken.

Prämiert wurden jeweils die Plätze 1 bis 3 der jeweiligen Wertungsgruppe. An dieser Stelle möchten wir noch einmal den Gewinnern gratulieren und uns bei den zahlreichen Teilnehmern bedanken.

Neueste Beiträge

Archiv

Ähnliche Beiträge
AktuellesVeranstaltungen

Bezirksfeuerwehrtag 2024

Am Sonntag, den 18.02.2024 fand der diesjährige Bezirksfeuerwehrtag des Bezirksfeuerwehrkommandos Mattersburg im Gemeindesaal in Pöttsching statt. Im Beisein des Landesfeuerwehrkommandanten…