AktuellesVeranstaltungen

Die Bezirksfeuerwehrkommandanten-Wahl ist geschlagen – Binder folgt auf Binder!

Zum ersten Mal in der Burgenländischen Feuerwehrgeschichte wurde der Bezirksfeuerwehrkommandant, seine beiden Stellvertreter, sowie die vier Abschnittsfeuerwehrkommandanten des Feuerwehrbezirks Mattersburg in einem demokratischen Wahlverfahren gewählt.

Die Basis bildet hierzu das neuerlassene Bgld. Feuerwehrgesetz aus 2019. Am 11.03.2022 stellten sich die Wahlwerber am Standort der Bezirkshauptmannschaft Mattersburg der geheimen Wahl. Gemäß der Wahlordnung sind für die Wahl des Bezirksfeuerwehrkommandanten und dessen Stellvertreter die Abschnittsfeuerwehrkommandanten und Feuerwehrkommandanten des Bezirks wahlberechtigt. Die Abschnittsfeuerwehrkommandanten werden von den Feuerwehrkommandanten und deren Stellvertreter des jeweiligen Abschnittes gewählt. Für die Wahl des Bezirkskommandanten und Stellvertreter zeichnete der Wahlvorsitzende, Bezirkshauptmann WHR Mag. Werner Zechmeister, verantwortlich. Bei der Wahl der Abschnittskommandanten oblag dieses Recht dem Bezirksfeuerwehrkommandanten, OBR Adolf Binder sen. Die Wahlkommission bestand aus einer Wahlhelferin und zwei Feuerwehrmitgliedern.

Man spürte die Anspannung im Raum, als Mag. Werner Zechmeister die Wahlberechtigten für den Bezirkskommandanten zur Wahlurne bat. BR Adolf Binder jun. (FF Mattersburg) und HBI Michael Sauerzapf (FF Neustift a.d. Rosalia), hatten sich zur Disposition gestellt. Bereits im ersten Durchgang konnte BR Adolf Binder jun. die notwendige Mehrheit auf sich vereinen und wurde anschließend vom Bezirkshauptmann als neuer Bezirksfeuerwehrkommandant angelobt. Adolf Binder jun. übernimmt mit Stichtag 01.Mai 2022 die Agenden von seinem Vorgänger und Vater, OBR Adolf Binder sen. Es folgte die Wahl und Angelobung der Bezirkskommandant-Stellvertreter. BR Gernot Gruber wurde in seiner Funktion als 1. Stellvertreter bestätigt. Neugewählt wurde, als 2. Stellvertreter, der Schattendorfer ABI Harald Grafl. Nach einer kurzen Pause und Wechsel des Wahlvorsitzenden, begann die Wahl der Abschnittsfeuerwehrkommandanten.

Die folgenden Kameraden wurden nach den Wahldurchgängen von OBR Adolf Binder sen. in ihre Aufgabe berufen und sodann angelobt-

  • Abschnitt 1: OBI Alexander Frenzel
  • Abschnitt 2: SBI Thomas Dienbauer, welcher sich gegen OBI Thomas Dorfmeister durchsetzen konnte.
  • Abschnitt 3: ABI Jürgen Pilles (er wurde in seiner Funktion bestätigt)
  • Abschnitt 4: ABI Sebastian Taschner (er wurde in seiner Funktion bestätigt)

Der neu gewählte Bezirksfeuerwehrkommandant – BR Adolf Binder jun. – bedankte sich anschließend bei den Kommandanten für das entgegengebrachte Vertrauen und merkte an, immer ein offenes Ohr für die Belange der Feuerwehren zu haben, im Sinne der Feuerwehr-Maxime. Das Bezirksfeuerwehrkommando wünscht den gewählten Kameraden alles Gute in ihren Funktionen und eine glückliche Hand bei ihren Entscheidungen. Die Funktionsperiode dauert nun fünf Jahre, bis zur nächsten Wahl.

Neueste Beiträge

Archiv

Ähnliche Beiträge
AktuellesVeranstaltungen

Bezirksfeuerwehrtag 2024

Am Sonntag, den 18.02.2024 fand der diesjährige Bezirksfeuerwehrtag des Bezirksfeuerwehrkommandos Mattersburg im Gemeindesaal in Pöttsching statt. Im Beisein des Landesfeuerwehrkommandanten…