2021 10 22 ALP 2021 112

Die Übung fand in Baumgarten statt und sämtliche Feuerwehren des Abschnittes 1 hatten teilgenommen:

  • FF Baumgarten 3 Fahrzeuge mit 19 Mitgliedern
  • FF Draßburg 1 Fahrzeug mit 4 Mitgliedern
  • FF Schattendorf 3 Fahrzeuge mit 16 Mitgliedern
  • FF Loipersbach 1 Fahrzeug mit 7 Mitgliedern
  • FF Rohrbach 1 Fahrzeug mit 8 Mitgliedern
  • FF Marz 1 Fahrzeug mit 7 Mitgliedern

Diverse Übungsszenarien wurden durch die Übungsvorbereitung Baumgarten hergestellt. Personen aus PKW’s retten, welche als schaulustige einen Unfall verursachten. Ein Wirtschaftsgebäudebrand wurde simuliert in dem, unter schwerem Atemschutz, Personen gerettet werden mußten.

Hauptaugenmerk ging der gesamten Einsatzleitung und der Koordinierung aller Wehren mit ihren 10 Fahrzeugen und ca 61 Mitgliedern voraus.

Die Übung wurde unter anderem vom Abschnittsfeuerwehrkommandant OBI Alex Frenzel, ABI Jürgen Pilles und ABI Thomas Dienbauer sowie dem Bezirksreferenten für Atem- und Körperschutz HBI Mario Alzano beobachtet. Der Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Adi Binder machte sich natürlich ein Bild und erwähnte bei der Abschlußbesprechung lobend die Bereitschaft der Teilnahme an diesen Übungen und der Übungsvorbereitung.

 

   

Termine des BFKDO Mattersburg

   

Aktuelle Einsätze im Burgenland

   
© 2016 - BFKDO Mattersburg