19 05 2017 Uebung VS Zemendorf 011Am 19.05.2017 fand in Zemendorf eine Übung gemeinsam mit den Feuerwehren Zemendorf, Stöttera, Pöttelsdorf und Mattersburg bei der Volksschule Zemendorf statt.

Angenommen wurde ein Brand im Dachgeschoß der Schule. Die erstausrückenden Feuerwehren Zemendorf und Stöttera führten unter schwerem Atemschutz einen Innenangriff durch und brachten die Kinder ins Freie. Von der Feuerwehr Mattersburg wurde über die Rückseite der Schule mittels Teleskopmastbühne ein Aussenangriff vorbereitet. Nach Abschluß der Übung fand im Feuerwehrhaus Zemendorf eine kurze Nachbesprechung der Übung statt.

 

   

Termine des BFKDO Mattersburg

   

Aktuelle Einsätze im Burgenland

   
© 2016 - BFKDO Mattersburg