Steindl Franz 60erDer ehemalige Landeshauptmann-Stv. und Landesfeuerwehrreferent – Franz Steindl – feierte am 10. Jänner 2020 seinen 60. Geburtstag. Viele Gratulanten gaben sich ein Stelldichein, um den beliebten Politiker zu seinem Ehrentag in seiner Heimatstadt Purbach zu gratulieren.

Als Dank und Zeichen der Anerkennung um die Verdienste Steindls im Bereich des Burgenländischen Feuerwehrwesens, überreichte OBR Adolf Binder in Vertretung des Bezirksfeuerwehrkommandos Mattersburg einen „Heiligen Floriani“ an Franz Steindl. OBR Binder betonte in seinen Grußworten  Steindls großes Engagement um die Belange der Burgenländischen Feuerwehren. So konnten unter der Verantwortung Steindls wesentliche Feuerwehrprojekte nachhaltig auf „Schiene“ gebracht werden. Franz Steindl bedankte sich bei OBR Binder für die Glückwünsche und übermittelte die besten Grüße an die Kameraden des Bezirkes Mattersburg.

Mag. Franz Steindl trat 1973 der Feuerwehr Purbach bei, wo er bereits ein Jahr später mit der Funktion des Verwaltungswartes für Administration betraut wurde. 15 Jahre war er in der Bgld. Landesregierung erfolgreicher Vertreter für die burgenländischen Feuerwehren.

Steindl Franz 60er

   

Termine des BFKDO Mattersburg

   

Aktuelle Einsätze im Burgenland

   
© 2016 - BFKDO Mattersburg