2019 12 18 60er BH Zechmeister 001Bezirkshauptmann Mag. Werner Zechmeister feierte dieser Tage seinen 60. Geburtstag.

Der gelernte Jurist steht für Offenheit und Bürgernähe. Um in der Bevölkerung als „Partner“ gesehen zu werden, ist es notwendig Vertrauen zu schaffen und dazu bedarf es einer gewissen Transparenz und Öffnung in die tägliche Arbeit unserer Behörde, so Zechmeister.

In seiner Funktion als Behördeneinsatzleiter kommt es genau auf diese Offenheit und Empathie an, um im Einsatzfall effektiv mit den Einsatzorganisationen zusammenarbeiten zu können. Diese Offenheit und Ehrlichkeit findet auf Ebene des Bezirksfeuerwehrkommandos Mattersburg eine sehr hohe Akzeptanz. Die gute Zusammenarbeit zwischen Behörde und Bezirksfeuerwehrkommando konnte bereits bei der diesjährigen Hochwasserkatastrophe in Mattersburg unter Beweis gestellt werden. Nur durch das effiziente Zusammenspiel der Organisationen konnte Schlimmeres verhindert.

OBR Adolf Binder gratulierte Werner Zechmeister zu seinem Ehrentag und übergab, als Zeichen der Anerkennung, einen „Heiligen Florian“ an den Jubilar. Bezirksfeuerwehrkdt.-Stv BR Gernot Gruber, Bezirksfeuerwehrinspektor BR Adolf Binder jun. und Stadtfeuerwehrkommandant HBI Thomas Dienbauer schlossen sich den Wünschen an und bedankten sich ebenfalls für die ausgezeichnete Zusammenarbeit auf Bezirks- und Stadtebene.

2019 12 18 60er BH Zechmeister 001

2019 12 18 60er BH Zechmeister 002

   

Termine des BFKDO Mattersburg

   

Aktuelle Einsätze im Burgenland

   
© 2016 - BFKDO Mattersburg