2022 03 12 Ukraine Hilfe 2 013Unter dem Motto „Burgenland hilft der Ukraine“ rief das Land Burenland zu einer gemeinsamen Medikamenten-Sammelaktion am Samstag, den 12.03.2022 auf.

In dieser humanitären Hilfsaktion ging es darum, den vom Krieg betroffenen Menschen rasch und unkompliziert zu helfen. Gesammelt wurden rezeptfreie, originalverpackte Medikamente für den akuten Gebrauch! Schmerzmittel, Mittel gegen Magen- Darmerkrankungen, Durchfall, Heil- und Wundsalben und mehr, standen auf der Sammelliste. Dabei setzte das Land abermals auf die Hilfe der burgenländischen Freiwilligen Feuerwehren mit ihren ehrenamtlichen Mitgliedern. „Die Versorgungslage in der Ukraine wird immer prekärer und den Menschen vor Ort fehlt es am Notwendigsten, hier ist unsere Unterstützung gefragt“, so Bezirksfeuerwehrkommandant, OBR Adolf Binder sen., der für den Feuerwehrbezirk Mattersburg die Aktion koordinierte. Auch diesmal zeigte sich die Bevölkerung des Bezirks Mattersburg sehr spendenfreudig und so konnte eine große Anzahl an Arzneimitteln gesammelt werden. Die Feuerwehren des Bezirks brachten das Sammelgut zur Bezirksstützpunktfeuerwehr Mattersburg. Hier wurde das Gut sortiert, verpackt und anschließend zur zentralen Sammelstelle für das Burgenland, dem Transportunternehmen Dkfm. Günter König in Wulkaprodersdorf, transportiert. Die im Burgenland gesammelten Hilfsgüter werden in die Ukraine transportiert und über NGOs an die Menschen verteilt.

Für das Burgenland beteiligten sich 101 Feuerwehren, mit 397 Mitgliedern an der Aktion. Insgesamt wurden 1.493 Stunden aufgewendet und rund 2.000km mit 48 FW-Fahrzeugen gefahren.

2022 03 12 Ukraine Hilfe 2 002

2022 03 12 Ukraine Hilfe 2 003

2022 03 12 Ukraine Hilfe 2 006

2022 03 12 Ukraine Hilfe 2 005

2022 03 12 Ukraine Hilfe 2 008

2022 03 12 Ukraine Hilfe 2 010

2022 03 12 Ukraine Hilfe 2 013

2022 03 12 Ukraine Hilfe 2 012

   

Termine des BFKDO Mattersburg

   

Aktuelle Einsätze im Burgenland

   
© 2016 - BFKDO Mattersburg