2019 11 16 BLP Krensdorf 011Am frühen Nachmittag des 16.11.2019 wurde vom BFKDO MA die Branddienstleistungsprüfung (BLP) Stufe I in Krensdorf abgenommen. Insgesamt 3 Gruppen wurden durch die Feuerwehr Krensdorf zu dieser Leistungsprüfung gemeldet.

Teilnehmer der FW Krensdorf: Hammerl Peter, Izmenyi Karl, Dorfmeister Ronald, Dorner Florian, Dorner Johannes, Fröch Roland, Hauf Thomas, Moritz Bernd, Neuditsch Christian, Neuditsch Daniel, Oktabec Thomas, Haubenwallner Harald, Horvath Josef, Häckel Andreas, Jagschitz Franz, Jagschitz Leo, Biederbeck Andreas, Biederbeck Evelyn, Biederbeck Thomas, Horvath Karl

Prüfungsteam: ABI Pilles Jürgen, EABI Resch Richard, HBI Dienbauer Thomas, OBI AMINGER Christoph, OBI Pollack Andreas, HBM Alzano Mario, BR Binder Adolf jun., BR Gruber Gernot

Ziel der BLP:

Vertiefung und Erhaltung der Kenntnisse und Fertigkeiten betreffend die Löschgruppe, die Tanklöschgruppe und den Tanklöschtrupp, um ein geordnetes und damit zielführendes Zusammenarbeiten im Einsatz sicherzustellen. Dies soll möglichst automatisch, aber unter Rücksicht auf die notwendige Sicherheit erfolgen.

Bei der BLP sollen die Teilnehmer als Gruppe mit dem eigenen Einsatzfahrzeug und eigenem Gerät in der Lage sein, die bei einem Brandeinsatz anfallenden Aufgaben abdecken zu können.

Die Übung soll anhand einer realitätsnah dargestellten Lage alle einsatztaktischen Maßnahmen und (Funk-)Meldungen beinhalten, welche zur Abwicklung eines Einsatzes gehören.

Ablauf der BLP Stufe I:

In Stufe I sind die einzelnen Positionen innerhalb der Gruppe den Teilnehmern fix zugeordnet.

Gerätekunde: Aus den Karten hat jeder Teilnehmer eine Gerätekarte zu ziehen. Die Lage des entsprechenden Gerätes ist bei verschlossenem Geräteraum zu zeigen und seine Grundfunktion ist zu erklären. Gezogene Karten sind nicht mehr zu verwenden

Fragen: Je Teilnehmer ist eine Fragenkarte zu ziehen und zu beantworten. Gezogene Karten sind nicht mehr zu verwenden.

Auslosung der Aufgabenvariante: Der Gruppenkommandant zieht die Aufgabenkarte beim Hauptprüfer.

Aufgabenvarianten: Schuppenbrand (Angriff mit 2 C-Rohren)

                            Holzstapelbrand (Angriff mit 1 B-Rohr)

                            Flüssigkeitsbrand (Angriff mit Schaumrohr)

Die geforderten Aufgaben wurden von allen 3 Gruppen zur Zufriedenheit der Prüfer erledigt und so konnte bei der abschließenden Abzeichenverleihung jedem Teilnehmer das Abzeichen in Bronze überreicht werden. Besonders hervorzuheben sei an dieser Stelle, dass es der FW Krensdorf gelungen ist, sämtliche Altersschichten (von 16 bis 60 Jahren) zur gemeinsamen Teilnahme zu gewinnen. Diese 3 Gruppen der FW Krensdorf haben somit als erste Teilnehmer einer Ortsfeuerwehr die BLP Stufe I im Bezirk erfolgreich absolviert.

2019 11 16 BLP Krensdorf 001

2019 11 16 BLP Krensdorf 002

2019 11 16 BLP Krensdorf 003

2019 11 16 BLP Krensdorf 004

2019 11 16 BLP Krensdorf 005

2019 11 16 BLP Krensdorf 006

2019 11 16 BLP Krensdorf 007

2019 11 16 BLP Krensdorf 008

2019 11 16 BLP Krensdorf 009

2019 11 16 BLP Krensdorf 010

2019 11 16 BLP Krensdorf 011

   

Termine des BFKDO Mattersburg

   

Aktuelle Einsätze im Burgenland

   
© 2016 - BFKDO Mattersburg